bauunterricht

Dorfverschönerungsgruppe

Die Dorfverschönerungsgruppe wurde Ende 2015 von engagierten Einwohnern unseres Ortes gegründet und verfolgt das Ziel, neue Akzente und Blickpunkte in Obererbach zu schaffen.

2016 wurden die ersten Ideen und Projekte bereits verwirklicht:

  • Anpflanzung einer Walnussallee, um die Ortsteile Obererbach und Niedererbach zu verbinden.
    Anlegen eines Beetes „Bunte Meter für den Stieglitz“.
  • Beetpatenschaften für unsere kleinen Gemeindebeete, die sich auf den Eichen und der Gartenstraße befinden, wurden erfolgreich vergeben.
  • Ein Metallgärtner, der von einem Bürger unserer Ortsgemeinde liebevoll angefertigt wurde, wurde feierlich eingeweiht.

gaertner

2017 wurden weitere Ideen und Projekte umgesetzt:

  • Einweihung der Wildschweinrotte aus Metall.
  • Zwei Stromkästen wurden bemalt.
  • Alte Dorfbänke wurden durch handgefertigte rustikale Holz-Stein-Bänke ersetzt.

Die Dorfverschönerungsgruppe möchte auch in Zukunft in Obererbach noch viel bewirken.
Jeder Bürger ist herzlich dazu eingeladen an den Treffen, die in unregelmäßigen Abständen stattfinden teilzunehmen.
Nähere Informationen erteilen Marcus Follmann & Elke Neschen.

 fischreiher

 

Die Gruppe Dorfverschönerung setzt sich wie folgt zusammen:

  • Follmann Marcus, Tel.: 0152-28851614
  • Heinemann Jochen
  • Heinemann Martin
  • Kölschbach Alexander
  • Neschen Elke
  • Simmerkuß Stefan
  • Timm Brigitte

Neues aus Obererbach

  • Nikolaus in Obererbach

    hce 

    Nikolaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann..


    Weiterlesen …

  • Fortbildung Klimagärtnern 2. Modul

    hce 

    Am 25. November trafen sich die Teilnehmer der Fortbildung "Gärtnern in Zeiten des Klimawandels" zum 2. Modul in Obererbach. Dort wurde tatkräftig im Modellgarten von Uta Räder gearbeitet. Zum Thema: Obstbäume, Zukunftsbäume und Sträucher konnten die zukünftigen Klimagärtner selbst Hand anlegen".


    Weiterlesen …

  • Sankt Martins-Umzug in Obererbach

    hce 

    Viele Kinder sind mit ihren Eltern und ihren bunten Laternen der Einladung zum Umzug zu Sankt Martin gefolgt. Sie zogen durch unsere Gemeinde, vorbei an den vielen Häusern die mit Kerzenbeleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt waren, angeführt wurde der Umzug von St. Martin "hoch zu Ross".


    Weiterlesen …