Es ist schon erstaunlich, wie sich die Natur unabhängig von der menschlichen Welt und ihren Herausforderungen in ihrem eigenen Rhythmus entwickelt. Jedes Jahr aufs Neue ist es eine Freude dies zu erleben: Pflanzen sprießen, Vögel singen Ihre Melodien und in den Bäumen summt es bereits ordentlich.

Und drumherum gerät die menschliche Welt mit all ihren zivilisatorischen Errungenschaften gehörig aus den Fugen. Auch wenn es uns Alle aktuell hart trifft, so ist diese erzwungene Ruhepause vielleicht eine gute Gelegenheit, eingetretene Pfade zu überdenken und neue Wege zu gehen. Im gesellschaftlichen Miteinander – ein Stückchen mehr lokale Verbundenheit und Unterstützung hier, ein bisschen Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft dort zeigen, dass in jeder Krise auch eine Chance steckt.

Stefan Löhr
Ortsbürgermeister

Kommende Termine

30.04.2020

Maifeier
28.05.2020

Dorfcafé
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung